Am 24. September fand die Abschlussveranstaltung von LiveMap, einem Qualifizierungsprojekt für die Heranführung von Werkstattbeschäftigten an den allgemeinen Arbeitsmarkt, statt. Bei Kaffee, Saft und Kuchen ließ Projektleiter Dirk Geier die vergangenen zwei Jahre Revu passieren, in denen innerhalb des Projektes Praktika absolviert, Bewerbungstraining durchgeführt und durch das Mitwirken an einer Übungsfirma realistische Arbeitsbedingungen erprobt wurden. 

Auch die Compass-Beschäftigten Jasmin O. und Erwin L. waren vor Ort und nahmen gemeinsam mit den anderen Teilnehmer*innen des LiveMap Projektes ihre Abschlusszertifikate entgegen.

2018-09-26T13:52:46+00:00 September 26th, 2018|